Dorn & Breuss Massage

Dorn & Breuss Massage

Eine waagerechte Beckenlage und gleiche Beinlängen sind die Voraussetzung für eine aufrechte Wirbelsäule. Herausgerutschte Knie-, Sprung- oder Beckengelenke oder ein teilverschobenes Kreuzbein, können Ursachen für Wirbelverschiebungen sein.
Im Unterschied zum Chiropraktiker wird nicht abrupt gestreckt, sondern sanft gedrückt.
Anschliessend an eine Wirbeltherapie nach Dorn wende ich noch eine Nacken-Rücken-Massage an.

60 Minuten Fr. 100.00